Walterscheid Gelenkwellenschutz ST

Gelenkwellenschutz ST15

Der Gelenkwellenschutz ST15 besteht aus den neuen profilierten Schutzrohren ST15 kombiniert mit den bewährten Schutzkomponenten der SC/SD-Reihe (z. B. Trichter und Gleitringe). Der neue Gelenkwellenschutz ST15 mit profilierten Schutzrohren entspricht den internationalen Sicherheitsbestimmungen. Dort, wo heute die SC/SD-Schutzrohre verwendet werden, können morgen problemlos die neuen ST-Schutzrohre eingesetzt werden. Der Vorteil der profilierten Schutzrohre besteht darin, dass die beiden Schutzhälften nicht mehr zu einander verdreht werden können.

Somit kann eine Haltekette am Gelenkwellenschutz entfallen: Das Risiko von Defekten am Schutz auf Grund einer falschen Kettenanbindung wird verringert. Ein Plus für Ihre Sicherheit, denn ein defekter Schutz bietet nur wenig Absicherung vor der rotierenden Gelenkwelle.


Interview zum Gelenkwellenschutz ST